Wegebau in der Seufzerallee

von Christian Wonitzki (Kommentare: 0)

Wegebau in der Seufzerallee

Der bisher vorhandene natürliche Schlängelpfad durch die Seufzeralle wird auf eine Breite von ca. 1 m ausgebaut. Entsprechend der Wegebaukonzeption des Parks kommt es auch hier zum Einbau von gelbfarbenem Material. 

[Christian Wonitzki]

              

Zurück