"Wachablösung" in den Hammerwiesen

von Christian Wonitzki (Kommentare: 0)

"Wachablösung" in den Hammerwiesen

Allmählich geht die üppige Blüte des Breitblättrigen Knabenkrauts ihrem Ende entgegen. Verbliebene Orchideenblüten stehen inzwischen in einem neuen Meer von Blütenständen des Wiesen- oder Schlangenknöterichs (Bistorta officinalis).
Dieses für Feuchtwiesen typische Knöterichgewächs ist nicht nur attraktiv, sondern lockt auch viele Insekten an. Wie so oft wurde auch diese Art früher als Heilpflanze und Wildgemüse genutzt.
 
[Christian Wonitzki]

Zurück