Expertenführung im Fürstlich Greizer Park

von Christian Wonitzki (Kommentare: 0)

Zu einer vom Freundeskreis organisierten Spezialführung stellte der verantwortliche Landschaftsarchitekt des Parks, Helmut Wiegel aus Bamberg, zahlreiche Fortschritte der denkmalgerechten Sanierung des Fürstlich Greizer Parks nach dem Hochwasser von 2013 vor. Darüber hinaus informierte Herr Wiegel während der zahlreichen Rundgang-Stationen auch über noch ausstehende Vorhaben, viele historische Bezüge und allgemeine Grundsätze der Lanschaftsparkgestaltung. Blumenfächererneuerung, Plaza-Umgestaltung, Wegebau, Pinetumbepflanzung, Rekonstruktion von "Schüssel"-Brücke und Fürstenquelle, Schüsselbäume, Rosensternbepflanzung - das sind nur einige Stichworte für Erreichtes und in 2017 Geplantes. Das größte Vorhaben aber wird der Umbau des Parkgewächshauses und damit die Wiedererstehung der Orangerie werden, geplanter Abschluss 2019.

Zurück