Nachrichtenarchiv 2018

25. Mai 2018: Ein kleines Hochwasser verläuft glimpflich für Greiz und seinen Park

Von Christian Wonitzki

Am 25. Mai 2018 und damit genau fünf Jahre nach den schlimmen Ereignissen von 2013 lief, nach heftigen Unwettern im sächsischen Vogtland, wieder eine Hochwasserwelle der Weißen Elster durch Greiz. Zwar war am Pegel in Greiz kurzzeitig die Alarmstufe 1 erreicht, aber es gab keinerlei Schäden.…

Weiterlesen …

Park-Führungen zu Orchideen und Vogelstimmen mit über 60 Teilnehmern

Von Christian Wonitzki

Fachkundige Erläuterungen zum Breitblättrigen Knabenkraut und die Nahperspektive beim Blick durch das Spektiv fanden am Pfingstsonntag guten Zuspruch. Die traditionelle Vogelstimmenführung einen Tag später, auch bei herrlichem Sonnenwetter, lieferte Hör- und Sichtbegegnungen mit 35 Vogelarten sowie viel Wissenwertes zur Avifauna des Greizer Parks. …

Weiterlesen …

Licht und Schatten im Greizer Park

Von Christian Wonitzki

Erfreuliche Entdeckung am 19. April 2018: Die denkmalgerechte Wiederherstellung der südlichen "Seufzer-Brücke" und der "Fürstenquelle" sind abgeschlossen. Zugleich mussten wir frustriert feststellen, dass zwei der vor etwa einem Jahr vom Freundeskreis Greizer Park e.V. finanzierten und aufgestellten Baumschilder offensichtlich entwendet worden sind. …

Weiterlesen …

Winter im Fürstlich Greizer Park

Von Christian Wonitzki

Besondere Reize bietet der Fürstlich Greizer Park gerade auch im Winter. Weite Blickmöglichkeiten eröffnen sich, und im kontrastreichen Schwarz-Weiß der Schneelandschaft treten bunte Farben auffällig hervor. Scheinbar Unscheinbares wird sichtbar und bereichert den Charme des Parkambientes.…

Weiterlesen …