Besondere Gehölze im Park

Mit der Neuauflage des Gehölzführers "Schätze der Pflanzenwelt im Fürstlich Greizer Park" Anfang 2021 ist für die Parkbesucher eine gute Grundlage geschaffen, um einen dendrologisch orientierten Rundgang durch den Park zum Kennenlernen von 100 der bemerkenswertesten Gehölze zu unternehmen.

Ein weiteres Angebot zum detaillierteren Erkunden besonders interessanter Gehölze des Fürstlich Greizer Parks gibt es quasi "am Wege" in Gestalt von 15 ausgewählten Bäumen, die der Freundeskreis mit Schildern ausgestattet hat. Darauf finden sich einige Basis-Informationen zum jeweiligen Baum und ein QR-Code, über dessen Nutzung man direkt auf diese Internetseite zu ausführlicheren Infomationen über Botanik, Geschichte, Nutzung und weiteres Wissenswertes des betreffenden Baumes geleitet wird.

Für "Rekordjäger" zu empfehlen ist eine Recherche auf der Internetseite www.championtrees.de. Dort lernt man die Exemplare einzelner Baumarten kennen, die wegen ihres stärksten Stammumfangs als die Thüringer "Champions" gelten. Dabei sind auch 20 Bäume, die im Fürstlich Greizer Park stehen.   

Die handliche und preiswerte Broschüre "Schätze der Pflanzenwelt im Greizer Park", herausgegeben von der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten, gibt es als umfassend überarbeitete Neuauflage (2020) im Buchhandel (ISBN 978-3-422-098607-7), vor Ort im Sommerpalais oder bei der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten (im Online-Shop).
 
Wir wünschen Ihnen einen spannenden und erbaulichen Spaziergang durch unseren Park - folgen Sie den blauen Nummernschildern an den Bäumen.